EFT Aufbau 2, EFT International, Zürich

  • Personen, die andere Menschen professionell mit EFT unterstützen wollen und ein anerkanntes Zertifikat für ihre Kompetenz anstreben

  • Personen, die Interesse haben ihre Fähigkeiten in der EFT-Anwendung zu vertiefen, jedoch keine Zertifizierung anstreben

 
 

Was dich erwartet…

An diesem 2-tägigen Aufbauseminar lernst du zum einen die Prinzipien und weitergehenden Techniken professioneller Anwendung von EFT kennen. Zum anderen beginnst du EFT als intuitiven Veränderungsprozess zu gestalten. Ausserdem erlangst du das nötige Wissen für einen sicheren Umgang mit traumatisch verarbeiteten Erlebnissen, wenn diese sich in deiner Arbeit mit einem Gegenüber zeigen.

Hierzu lernst du einige der fortgeschrittenen Konzepte und Zusatztechniken der professionellen EFT-Arbeit kennen, darunter unter anderem 

  • Trauma verstehen

  • Stabilisierung und Ressourcenaufbau mit EFT

  • Dosierung von Belastungsinhalten

  • Vertiefung der Arbeit mit den sanften Techniken

  • Energy-EFT

  • und mehr

Mit diesem EFTi-Practitioner-Training kannst du dir, ungeachtet der vorhandenen Vorbildung, das theoretische und praktische Wissen erarbeiten, um andere Menschen professionell mit EFT zu unterstützen.

Lernziele

Professionelle Anwendung der EFT-Klopfakupressur: Du verfügst über das theoretische und praktische Wissen, um für Klienten einen sicheren und vertrauensvollen Rahmen zu schaffen. Du kannst EFT auf professionelle Art und Weise einsetzen.

Seminar-Inhalt

  • Rapport – Das Gestalten von professionellen Beziehungen

  • Belastendes Erlebnis oder Trauma?

  • Prinzipien der Arbeit mit traumatischen Erlebnissen

  • Belastungsintensität gezielt steuern

  • Vertiefung der Techniken für eine sanfte Bearbeitung von sehr belastenden Erlebnissen (Problem-Anschleich-Technik)

  • Stellvertretende EFT-Arbeit

  • Energy-EFT

  • Wahlmöglichkeiten schaffen mit „Choices”

  • Prinzipien von Borrowing Benefits

  • Der runde Abschluss einer Sitzung

  • Rechtliche Rahmenbedingungen und Ethik bezüglich professioneller EFT-Arbeit

 
 

Mögliche Daten in Zürich:

18. Januar + 19. Januar 2020 (2 Tage)

Ort: Zürich

Kurszeit: 9:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Trainerin: Sabine Rösner, Silke Johnson, Mellina Zimmermann

Frühblucher: CHF 590.00 (bis 8 Wochen vor dem Seminar)

Regulärer Preis: CHF 720.00

Name *
Name
Optional
Anmeldung ist verbindlich.
Rechnung *
Sie erhalten nach der Bestellung/Kursbuchung eine Rechnung von uns. Bitte überweisen Sie danach den Gesamtbetrag auf das dort angegebene Konto. Danke.
z.B. Google, Empfehlung, Facebook, Inserat
Newsletter
Ich möchte den Newsletter mit Infos, Kurshinweisen und speziellen Sonderangeboten erhalten (optional)
Weitergabe E-Mail Adresse *
Deine E-Mail Adresse wird der Leiterin des Seminars weitergeleitet, damit Sie dir die Informationen zustellen kann.

Darum solltest du den Aufbau 2 besuchen

  • Vertiefung der bereits gelernten Methoden

  • Erweiterung des Methodenrepertoires

  • Sicherheit in der sanften Anwendung von EFT mit anderen Menschen

  • Grundlage für die Zertifizierung zum/zur EFT-Practitioner EFTi

Mehr zu EFT.

EFT zertifizierte Ausbildung, AAMET International.

EFT_Seminar_Schweiz_Zentralschweiz_Luzern.png

Basierend auf den gültigen Ausbildungs- und Qualitätskriterien des grössten Europäischen Fachverbandes für Energiepsychologie AAMET. Nicht nach Gary Craig „Official EFT“.